Schutz vor Staub

Leitfaden: Schutz vor Staub – Wie man schädliche Staubbelastung in Arbeitsumgebungen verhindert

Bei Staub denkt man oft nur an Staub, den man deutlich sieht – oder die Art, die man auf Baustellen findet.

Aber was ist mit Staub, den man nicht sehen kann? Staub, welcher lange in der Luft schwebt, in die Lunge eindringt und dort verbleibt? Oder Staub, der tatsächlich schwere Krankheiten verursacht?

Der Leitfaden enthält Informationen zu den verschiedenen Faktoren, welche die Staubbelastung beeinflussen, und wie die richtigen Filtrationssysteme hier wesentliche Verbesserungen erzielen können.

Er behandelt die folgenden Themen:

  • Staubarten klassifiziert nach Material, Größe und Sicherheitsklasse
  • Arten von Filtrationsverfahren
  • die Auswirkung von schädlichem Staub in Arbeitsumgebungen
  • gesetzliche Vorschriften und Normen zu Luftreinheit und Filtrationssystemen
  • was man gegen Staubbelastung bei der Arbeit tun kann

Leitfaden herunterladen

Füllen Sie bitte das Formular aus, um den Leitfaden „Schutz vor Staub – Wie man schädliche Staubbelastung in Arbeitsumgebungen verhindert“ herunterzuladen: